Mittwoch, 6. Juli 2011

Punkt 12 sagt "Shampoo macht dick"

Hey hey.
Bei dem Satz musste ich ja schon grinsen, als Sabrina mir heute gesagt hatte ich soll mir das mal angucken.
Bei der Sendung Punkt 12 kam heute ein Bericht, indem gesagt wurde das Shampoo dick macht?!
Die Begründung klang auch etwas sehr weit hergeholt.

Und zwar gelangen die Stoffe vom Shampoo durch die Kopfhaut in die Blutgefäße und somit auch ins Gehirn.
In manchen Shampoos ist ein Stoff enthalten, der sich phtalate nennt und eben diese phtalate sollen bei uns im Hirn ein falsches Sättigungsgefühl auslösen.
Als ich das gehört habe, dachte ich mir auch nur "Hö?".
Klingt für mich ziemlich schwachsinnig, was haltet ihr davon?

Kommentare:

  1. Das nicht deren ernst oder? xD Gott, ich wäre fett! Richtig Fett - ich geh 5 mal im Monat baden und dazwischen noch richtig lange schaumig duschen...*an sich herabblickt* klar, Shampoo macht dick xD

    AntwortenLöschen
  2. Die farbe vom Nagellack ist schön^^
    Ist das so ein grau wie du suchst?

    http://the-polished-perfectionist.blogspot.com/2011/07/england-iseult.html

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Doch, das war leider deren ernst.
    Der ganze Bericht kam auch einfach ziemlich seltsam rüber :).

    Der Nagellack von der Seite is doch rosa, nich grau :D.

    AntwortenLöschen
  4. örks :D find ich lustig

    AntwortenLöschen
  5. haha ich bin blöd :D
    aber ich hab da was für dich! ;)

    Hiermit bekommst du deinen ersten Award! Jaaa du hast ricchg gehört/gelesen ^^

    Hier schau selbst^^
    http://mitsukisblog.blogspot.com/2011/07/mein-erster-award.html

    hihi <3

    AntwortenLöschen
  6. hey..erstmal mir gefällt dein blog ;) so und dann zu dem thema shampoo soll dick machen...hahahaa....ich musste auch lachen..solch schwachsinn finde ich ;)

    lg nancy

    http://nancy-loves-vito.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön, das freut mich zu hören :).
    Ja, ich weiß auch nicht wie die darauf gekommen sind, so ne Reportage zu bringen :D.
    LG

    AntwortenLöschen