Mittwoch, 14. September 2011

[New In] Neue Lacke

Hey, ihr Lieben.

Ich trau mich schon gar nicht mehr hierhin *schäm*.
Irgendwelche Entschuldigungen, weswegen ich schon wieder so lange nicht gepostet habe, spar ich mir jetzt mal... :P

Vor ein paar Wochen war ich neue Lacke kaufen und hier mal meine Ausbeute.

ASTOR Fash'n Studio Fruity Scent/ essence NATventURista 04Chrip, Chirp!/ p2 crackling 010violent fusion/ essence 03hello holo


catrice 04Moonlight Express

Der catricelack ist wirklich wunderschön!
Ohne Lichteinfluss sieht er fast nur schwarz aus, doch im Licht sieht man diese tollen Türkisfarbenen Glitzerpartikel.
Leider konnte ich sie auf dem Nagelrad nicht so einfangen, aber ihr seht sie ja auf dem Bild hier ;).

Den Lack von Astor musste ich etwas rekonstruieren, weil meine Kamera bei hellem Türkis meißt das grün raushaut, was ich natürlich nicht ganz hinbekommen habe...
Aber im großen und ganzen sieht er so aus wie auf dem Bild.
Es ist mein erster Astorlack und ich weiß gar nicht wieso ich mir die Farbe geholt habe, da ich eigentlich niemand bin, der farbigen Lack solo trägt :D.
Aber vielleicht eignet er sich zum stampen.
UND er war ziemlich günstig. Unter 2€ hat er gekostet, da er zum probieren war.
Die Fruity Scent riechen übrigens fruchtig, wenn sie aufgetragen sind. Der hier riecht nach Zitrone.
Beim Auftragen reicht auch schon eine Schicht.

Hier die swatches:
Der essence Lack(in echt etwas farbintensiver und einen kleinen tacken dunkler siehe erstes Foto :p), welcher einen leichten lilafarbenen Schimmer hat, ist auch wirklich sehr hübsch und wer auf Nudetöne steht, dem kann ich den Lack nur empfehlen.
Leider ist es mit einer Schicht hier nicht getan.
Wer aber nicht so viele Schichten auftragen möchte, kann alternativ auch erst einen weißen Lack auftragen und dann die Farbe darüber.
Probiert habe ich das noch nicht, aber normalerweise dürfte es damit keine Probleme, z.B. mit Farbabweichungen, geben... denk ich jedenfalls xD...
Ich werds mal ausprobieren^^.

Ich habe mich auf jeden Fall sofort in ihn verliebt :D.

Den crackling Lack hätte ich wohl von oben knipsen sollen... Irgendwie war ich wohl nicht ganz da an dem Tag x'D...
Naja.
Der Violetton ist in Echt etwas heller und wie man sieht, auf einem schwarzen Lack leider gar nicht mehr zu sehen.
Wer allerdings auf Gold solo, auf dunklem Lack steht, dem wird das nix ausmachen.




Ich entschuldige mich mal für meine Fotos, beim Post schreiben ist mir doch aufgefallen das sie dieses mal zum Teil schon etwas von den originalen Farben abweichen...
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen x(.


Liebe Grüße ♥

Kommentare:

  1. Muss sagen deine Kamera klatscht echt viel intensivere Farben raus als die realität bietet xD Habe das bei so einigen Produkten bemerkt die ich auch besitze xD

    AntwortenLöschen
  2. Aha und bei welchen?
    Eigentlich ist das nicht der Fall, wenn ich das mit meinen Sachen vergleiche.
    Dieses mal war es so beim crackling lack, was ich aber auch geschrieben habe.
    Das liegt aber an der schlampigen Nachbearbeitung, weil ich zu dem Zeitpunkt nicht ganz auf der Höhe war.

    AntwortenLöschen
  3. am meisten wohl beim essence 50's GIRLS Reloaded, beim vorstellen bzw. beim Amu ist das so krass blau (auch sehr schön) aber hatte mich schon gewundert weils bei mir nie so blau war xD dann klar au bei dem crackling auch naja und die Verpackung von der deep water base aber ist ja au wurscht xD ist manchmal nur sehr intensiv da wundert man sich manchmal, muss aber sagen bei knalligen Farben eignet die sich eventuell sehr gut :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny!

    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! Ich habe diesen Post auf Grund meiner persönlichen Erfahrungen mit dem Thema geschrieben!

    Ich erlebe es immer häufiger, dass auch ich auf Grund von Äußerlichkeiten beurteilt werde!


    Es ist wirklich schön, dass du zu den Menschen gehörst, die nicht soo oberflächlich sind wie manch Andere!

    AntwortenLöschen
  5. Also keine Ahnung was da los is, vielleicht ist auch deine Bildschirmauflösung höher eingestellt als meine xD.
    Denn das meine Kamera die Farben verfälscht, bzw. krasser wiedergibt als sie in real sind, ist mir neu O.o.
    Das wäre mir sonst spätestens schon bei shootings aufgefallen.
    Das Amu sah bei mir im Sonnenlicht genauso wie auf dem Foto aus und auch die Verpackung der Base war in der prallen Sonne genauso Farbintensiv wie sie es auf dem Bild ist.

    AntwortenLöschen
  6. *Farbintensität meinte ich. Auf Davids Bildschirm z.B., sind die Farben auch sehr viel krasser dargestellt, als sie auf dem Foto wirklich sind. Fällt bei meinem neuen Post bei der Blütenfarbe extrem auf.

    AntwortenLöschen
  7. Die swatches sind echt der hammer :D

    AntwortenLöschen
  8. kann dann wohl sein das Davids und mein Bildschirm diesen effekt sicherlich haben weil wir teure Bildschirme haben, ka wies bei Dave war aber meiner hat zb sone spezielle Farbwiedergabe für Grafiker

    AntwortenLöschen
  9. Welche Nummer hat denn der Lack von Astor? Der gefällt mir nämlich richtig gut :)) Und der Hello Holo wird auch bald mein werden,ich bin zurzeit im Topcoat-Fieber! Aber ich warte noch bis nächsten Monat,denn da gibt es ja diese Möchtegern-LE von essence,dann hole ich mir den "circus confetti",den"Hello holo",den "glorious aquarious" und "disco disco"

    AntwortenLöschen