Sonntag, 1. Januar 2012

Ein bisschen(viel) blabla zum neuen Jahr ;)

Huhu, meine Lieben.
(VORSICHT, ziemlich Textlastig! Würde mich trotzdem freuen, wenn ihr es lest :p :D)

Ersteinmal wünsche ich euch ein frohes Neues Jahr!
Das Foto ist übrigens nicht von Silvester, sondern vom Feuerwerk auf dem Japantag, von vor zwei Jahren.
Passen tut es trotzdem und ich fand es so gelungen, da es wie zwei Blumen wirkt :D.
Genug zum Foto.
Ich hoffe ihr habt alle schöne gefeiert? Was habt ihr denn so gemacht, ward ihr unterwegs oder gemütlich zu Hause?
Ich war dieses Jahr mit meinen Besten in Köln, in meiner Lieblingshalle, der Live Music Hall.
Es war eine geniale Party!
Die Location war superschön geschmückt und die Musik war ein toller mix zwischen tanzbarem und Rock!
Die Leute waren alle supergut drauf, keine Schlägereien oder so etwas in der Richtung und nach dem Countdown regnete es goldenes Confetti :D.
Die Preise waren auch völlig in Ordnung.
Also rundrum Top und absolut empfehlenswert ;).
Blöderweise  hab ich es verpeilt ein Foto von der Halle zu machen..

Zu Hause war ich allerdings erst ziemlich spät, oder besser gesagt früh.
Um genau zu sein, hielt der Zug in unserer Heimatstadt gegen 8:42Uhr.
Bis nach Köln sind es von hier aber immerhin auch 2Std, wenn man die halbe Stunde Aufenthalt in Hamm noch dazu nimmt, 2 1/2Std..
Da ich diese Fahrt von Konzerten schon gewohnt bin, für mich aber halb so wild.
Es war die lange Fahrt auf jeden Fall wert ;).

Wann seid ihr denn heute alle so aufgewacht?
Ich heute ungefähr 17:46uhr haha :D.
Als ich aufgewacht bin hab ich mir nur gedacht "Verdammt, wieso ist das noch so dunkel? Hab ich nur 5min geschlafen?".
(Obwohl es auch schon hell war, als ich zu Hause war.)
Nach einem verpeilten Blick auf den Wecker, dachte ich mir dann "Ok.. Es ist WIEDER dunkel."
Trotzdem war ich noch etwas müde und hab mich noch einmal hingelegt.
Als ich dann aufgewacht bin, hab ich die erste Tat zu Hause im neuen Jahr vollbracht und was war das?
Ich hau mir die Nase selber blutig.
Supi.
Nachdem ich die Augen auf gemacht habe, wollte ich mir einmal durchs Auge reiben und hab mir dabei ganz dämlich gegen meinen Nasenring gehauen.
Nach einem "aua" merkte ich dann nur noch wie es lief und bin schnell ins Bad.
Haha, toller Anfang im neuen Jahr, den ich da gestartet habe :D.

Danach habe ich erst einmal ausgiebig gefrühstückt ♥

Und hier einmal ein Foto von meinen Nägeln, wie ich sie mir eigentlich machen wollte:

Leider hat die Zeit nicht mehr für den Glitzerübergang gereicht, da ich mich erst 2Std bevor es losging, dazu entschlossen hatte, das zu machen und sonst auch noch nicht wirklich fertig gemacht war :p.
Die Nägel waren eigentlich schon lackiert^^.
Wen es interssiert, dem liste ich gerne die Produkte nachträglich auf, die ich hier benutzt habe :).
Ein Outfitfoto habe ich nun leider auch nicht für euch, dazu war keine Zeit mehr :/...


Uff und schon wieder ist ein Jahr rum. Werdet ihr es in guter Erinnerung behalten?
Ich teils/teils.
Es ist doch einiges passiert, worüber ich mich ziemlich geärgert habe, was mich verletzt und traurig gemacht hat, aber ebenso erinnere ich mich auch gerne an die schönen und lustigen Momente die es gab.
Unter anderem habe ich 2011 ja auch meinen kleinen Blog hier angefangen und mittlerweile sind es 68 wundervolle Leser, die meinen Posts folgen und unter euch habe ich auch viele Liebe Bloggerinnen kennengelernt.
Ihr seid alle super ♥!

Das neue Jahr wird für mich eine riesen Veränderung mit sich bringen, den ich ziehe um.
Nach Berlin.
Wie ich schon sehr kurz in meinem Post "Christmas Gifts" erwähnt habe, wird es noch diesen Monat passieren.
Ich mag jetzt noch gar nicht an die Verabschiedungen mit meinen Lieben denken..
Es werden viele Tränen fliesen(neben denen die es schon gab, seid dem ich weiß, das ich umziehe..) und der Abschied wird mir mit Sicherheit nicht leicht fallen.
Nein, es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar ziemlich schlimm werden.
Immerhin habe ich hier die Besten Freunde, die ich mir vorstellen kann ♥.
Aber Veränderungen gibt es nun einmal im Leben und da muss ich durch und es ist ja auch nicht so, das ich mich nicht auch darauf freuen würde.
Immerhin werde ich dort mit meinem Freund zusammen ziehen und darauf freue ich mich wirklich sehr.
Es wird ein neuer Abschnitt für mich beginnen und ich werde einiges versuchen besser zu machen und das zu erreichen was ich mir vorgenommen habe :).

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und hoffe das es für mich ein erfolgreiches Jahr wird und natürlich wünsche ich auch euch, das ihr alles schafft, was ihr euch vornehmt :).

Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr ♥

Kommentare:

  1. Berlin ist eine tolle Stadt kann ich nur sagen ;)
    lg
    Louisa

    AntwortenLöschen
  2. das foto ist echt schön und die nägel wären auch schön geworden :D
    danke für deine kommentare ich wünsche dir auch noch ein wundervolles neues jahr!

    AntwortenLöschen