Montag, 16. Januar 2012

[Naildesign] "Splash"

Huhu, meine Lieben.

Neulich habe ich auf dem Blog Chalkboardnails ein cooles Naildesign gesehen, was ich unbedingt nachmachen musste.
Damit ihr schon einmal wisst um was es geht, hier vorab zwei Bilder ;).

Leider ist es nicht so schön geworden, wie auf dem anderen Blog, aber fürs erste mal, doch schon ganz passabel :p.

Dann will ich euch mal erklären wie dieses Design funktioniert, angefangen bei den Materialien, die ihr benötigt.
Als "rummatschfläche", habe ich mich für einen Karton entschieden und kann das nur jedem weiter empfehlen, da man mit dem Lack gewissermaßen herumwedelt und so eine kleine Schweinerei anstellt ;).
Als nächstes sucht ihr euch Strohhalme heraus.
Sie bilden das "Hauptwerkzeug" ;).
Bei meinem Versuch hat sich herausgestellt, das ich mit dem etwas dickeren Halm von McDonalds am besten zurechtgekommen bin.
Beim nächsten mal werde ich also nur breitere Strohhalme verwenden :).
Sucht euch dann Farben zurecht, die ihr benutzen wollt.
Ich hab mich dieses mal für Türkistöne entschieden.
Zunächst gebt ihr euren Nägeln eine Basisfarbe.
Meine Wahl fiel hierbei auf schwarz.

Dann klebt ihr eure Finger mit Tesafilm ab.

ACHTUNG:
Ich geb euch einen Tipp, auf den ich leider vorher nicht gekommen bin..
Benutzt auf JEDEN FALL auch EINWEGHANDSCHUHE. Einfach die Spitzen abschneiden. Denn so ist eure ganze Hand geschützt! Ihr werdet gleich sehen, wieso das die bessere Lösung ist, als nur ab zu kleben :p.

Legt eure Hand in den Karton, tunkt euren Strohhalm in das Lackfläschchen, was ihr gerade benutzen wollt und wedelt über den Nägeln schnell hin und her.
Wenn ihr den Strohhalm eingetunkt habt, haltet mit dem Finger die andere Öffnung zu, so bleibt beim herausziehen mehr Lack im Halm.
Das müsst ihr nicht machen, dennoch hat es so bei mir besser funktioniert^^.
Also ich muss sagen, mich hat dieses Design einige Nerven gekostet, da der ganze Lack irgendwie immer an meinen Nägeln vorbei gespritzt ist :D.
Deswegen, nehmt euch für dieses Design auf jeden Fall genug Zeit!

Und hier könnt ihr sehen, wieso ich mich total geärgert habe, wieso ich nicht früher auf die Einweghandschuhe gekommen bin:
Ziemliche Schweinerei und ihr wollt gar nicht wissen wie lange das gedauert hat, den Lack von den Händen wieder ab zu bekommen!
Also Mädels, nicht die Einweghandschuhe vergessen!
Seid schlauer als ich :'D!
Der Karton sah am Ende auch ziemlich gut aus.


Was ihr auch bedenken solltet, bei diesem Naildesign wird ziemlich viel Lack verschwendet, nutzt also nur Lacke an die ihr leicht heran kommt und wo der Verlust nicht so schlimm ist ;).
Ich denke aber, mit ein bisschen Übung reduziert sich die Verschwendung auch.
Meinen schönen Glitzerlack von Essence, hat es allerdings ziemlich mitgenommen.
Das Fläschchen war vorher eigentlich so gut wie voll und auf den Nägeln ist von diesem Lack so gut wie nix, weil alles daneben gegangen ist xD..
Irgendwann hatte ich aber auch einfach keine Lust mehr :'D..

Also noch einmal abschließend meine Tipps:
- Einweghandschuhe
- dickere Strohhalme

Und hier noch einmal zwei Fotos vom Resultat.

Verzeiht mir bitte meine ungleichmäßig großen Nägel und die Reste vom Lack an der Hand.
Ich sag ja, das Zeug ging nur "bescheiden" ab :D
Ich muss zugeben, anfangs war ich mir nicht sicher, ob es mir gefällt oder nicht..
Mittlerweile finde ich es eigentlich ganz cool, weil es wirklich mal etwas anderes ist.
Ich würds auf jeden Fall nochmal machen und dann wirds bestimmt auch etwas ansehnlicher :p.


Wie findet ihr das Design, wäre das auch was für euch?

Liebe Grüße ♥

Kommentare:

  1. Ich werde wahnsinnig, dass sieht einfach nur geil aus *_* Darf ich versuchen es nachzumachen? <3

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich kann man jetzt auch das Papier im Karton als Bild an die Wand hängen xD

    AntwortenLöschen
  3. ich finds top!! schaut ber echt nach einer kleinen sauerei aus und viel aufräumarbeit


    ich verlose auf meinem blog einen 25e-gutschein für den onlineshop fashion5, nimm doch daran teil!!

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich gesagt, hab ich das deswegen auch auf nem extra Papier gemacht xD..

    AntwortenLöschen
  5. Ohja *_* Ich werde es gleich morgen in Angriff nehmen und auf jeden Fall darüber auch einen Post machen, vorallem dass ich es von DEINEM Blog habe c; ;*

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Design und ne noch schönere Sauerei (: Bin durchs Bloggerlady Forum hier gelandet und nun hast du ne neue Leserin (:

    LG Jessie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, das sieht echt super aus! Sehr gut gelungen.
    Ich hab so was ähnliches ja im Oktober mal ausprobiert (die Pustetechnik).. da sahen meine Hände hinterher ähnlich aus. Hinterher ist man immer schlauer xD

    AntwortenLöschen
  8. das sieht ja mal geil aus und die idee dazu....sowas hab ich noch nie gesehen.Sieht richtig toll aus

    AntwortenLöschen
  9. habe dich mal getaggt :)

    http://fashiondream-laila.blogspot.com/2012/01/11-fragen-tag.html

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja mal Hammer-geil aus! Ob ich mich sowas traue??? Mal sehen... Vielleicht versuch ich es mal, wenn ich etwas Zeit habe und keine Idee, was ich sonst mit meinen Nägeln machen soll.

    Zu deinem Kommentar zu meinem roten Lidschatten hab ich dir auf meinem Blog geantwortet. Damit es nicht untergeht auch hier nochmal: "Hui... Genau den zu bekommen könnte schwer werden. Der war aus einer LE. Mit ganz ganz viel Glück bekommst du ihn vielleicht noch in der dm-Grabbelkiste, aber ich glaube, die Chance ist eher gering. Sorry!"

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. oh das sieht sooo toll aus!
    wäre mir nur etwas zu aufwändig.
    hoffe, es hält lange auf deinen nägeln
    lieben gruß*

    AntwortenLöschen
  12. seeeehr schönes ergebnis sehr schöne farbauswaahl und das nagellack spritz bild ist auch klasse geworden :)

    liebe grüüüßee

    AntwortenLöschen
  13. wow was für eine sauerei :D
    Der Karton könnte sofort als Kunstwerk durchgehen, schaut seeehr cool aus :)

    AntwortenLöschen
  14. das sieht echt hammer aus, aber ich glaube mir wäre das eine zu große sauerei, aber optisch wirkllich super, super toll
    liebste grüße bia =)

    AntwortenLöschen
  15. Heei...
    hast du lust auf ein ggs. Verfolgen?
    würde mich sooo freuen <3

    Lg http://Vanykatze.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    wow, das Nageldesign ist einfach nur Top! Werde ich sobald wie möglich auch mal ausprobieren. Ich finde auch deine persönlichen Tipps super. Auf Einmalhandschuhe wäre ich, glaube ich, nicht geommen^^ Ich verfolg dich nun via blogglovin und würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischauen würdest^^
    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  17. lol, also so groß war meine sauerei dann doch nicht - aber das ergebnis gefällt mir :) wenn du magst kannste, ja den link in meinem post einbinden...grüßle

    AntwortenLöschen