Mittwoch, 14. März 2012

Wenn KIKO Verkäuferinnen ihr Sortiment nicht kennen

Huhu, meine Lieben.

Heute Abend ein bisschen blabla von mir.
Ich musste mich total über etwas aufregen und das will ich euch nicht vorenthalten.
Diesen Post wollte ich eigentlich schon vor einer gefühlten Eeeeewigkeit abtippen, aber irgendwie nie dran gedacht..

In der ersten Woche, in der ich nach Berlin gezogen bin, war ich mit meinem Freund ein wenig im Alexa bummeln und habe da auch im Kiko Store reingeschaut.
Uuuuund, was hatten sie da???
Die Reste der Light Impulse LE!
Und da ich beim erscheinen ja schon dem Double Glam Eyeliner in Emerald/ Amethyst hinterher geschmachtet habe, musste ich natürlich schauen, was von den Eyelinern noch da war.
Da ich zuvor noch nichts von Kiko besessen habe, weils bei uns in der Nähe auch nicht zu bekommen war und ich mir ungern was aus'm Internet bestellen wollte,
wusste ich nun auch nicht, das ich nur anhand der Nummer gucken konnte, welche Verpackung zu meinem Objekt der Begierde gehört..
Da ich also etwas verwirrt in der Kiste herumguckte, trat eine Verkäuferin an mich heran und fragte, ob sie mir helfen könne.
Gerne. DACHTE ich.. nur leider schien die Frau weniger zu wissen als ich selber -.-..
Das Gespräch lief in etwa so ab:

VERK.: "Kann ich dir helfen?"
ICH: "Ich suche den Double Glam Eyeliner mit dem grün - und lilaton"
VERK.: "Hm, den gibt es gar nicht in der Kombination"
ICH: "Ähm.. doch?!"
VERK.: "Nee, nur in den 3 Nuancen, wie sie da liegen und noch eine weitere.."
ICH(denk): ..
VERK.: "Du meinst bestimmt den, den ich auch trage, mit dem dunkel - und hellblau.."
ICH(denk): Wtf??!! Ich rede von lila/ grün, nicht von BLAU
VERK.: ".. aber der ist schon ausverkauft"
ICH(denk): Ich habe grüne Augen, SEH ICH AUS, ALS WENN ICH DA 'NEN BLAUEN LINER HABEN WOLLEN WÜRDE??!!
ICH: "Die Farbcombi heißt Emerald und Amethyst"
VERK.: "Da vertust du dich denke ich bei der Marke.
             Diese Farbkombi gab es in dieser LE nicht." *nickt dämlich*

Die Frau hat mich auch wirklich so angeschaut, als ob ich blöd wär und genauso hat sie auch mit mir geredet!
Mit all ihrer Überzeugskraft wollte sie mir ums verrecken weis machen, das es diesen Eyeliner nicht gibt!

Ich war echt sauer, wie man wohl merkt..
Aber ich wollte ihn ja auch unbedingt haben und bei 3,90€.. Hallo? Da muss man ihn auch kaufen :D.
Das witzige ist, mein Freund hat die Verkäuferin auch schon doof angeguckt, weil ich ihm am Vorabend den Eyeliner noch gezeigt und ihm davon vorgeschwärmt hatte.
Den Laden haben wir dann erstmal kurz verlassen, weil ich dann selber verwirrt war.
Zum Glück hat mein Freund ein Internetfähiges Handy, wo ich auch sofort noch einmal nachgeschaut hatte.
Natürlich hab ich dann noch schnell geschaut welche Nummer der Eyeliner hat und bin noch einmal in den Laden..

Und was hab ich dann im Endeffeckt gekauft?
Double Glamliner 05Emerald/ Amethyst! (Es war übrigens auch der Letzte, Glück gehabt.)
Tja, schon blöde, wenn Verkäufer ihr eigenes Sortiment nicht kennen..

Ich könnte mir allerdings so in Hintern beißen, das ich nicht nochmal zu ihr hingegangen bin und ihr den Eyeliner unter die Nase gehalten habe..
Richtig ärgerlich, das ich nicht daran gedacht habe, aber hinterher ist man ja immer schlauer..
*grummel*

Ist euch soetwas auch schonmal passiert?


Liebe Grüße ♥

Kommentare:

  1. boha krass... ich glaube der hätte ich erst mal einen von pferd erzählt... das gibt es doch echt nicht...haha mega peinlich... =) lg

    AntwortenLöschen
  2. Wie hat die ihr Bewerbungsgespräch überstanden und wie kann die da immer noch arbeiten? Schrecklich. Der würde ich die Meinung geigen und fragen, ob sie als Kosmetikverkäuferin nicht wüsste, dass Blau Und Grün nicht so pralle zusammen sind!
    Dumme Nuss die.
    Aber schön dass du ihn noch bekommen hast!! :-)

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
  3. woa, sowas ist echt total blöd, wen soll man denn sonst fragen,
    wobei man sich auch auf die beratungen der verkäuferinnen nicht verlassen kann,
    einige meiner fehlkäufe hab ich der, ach so kompetenten beratung von wissenden verkäuferinnen zu verdanken
    zum glück hast du ihn noch bekommen =D
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  4. hahahaha oh ja, das kenn ich!
    Ich renne dann auch immer nochmal mit meinem Handy da rein zeige der unkompetenten Verkäuferin nochmal gaaanz genau, was ich meinte und dann kann sie sich nen Kopf darüber machen, wo sie das Produkt herbekommt - auch wenn sie es erst bestellen muss. :D
    Aber schon lustig, dass selbst dein Freund sich da besser auskannte als sie :D
    Ganz schlimm ist es, wenn die Damen dann auch noch anfangen zickig zu werden und einen als total dumm abstempel. Da könnte ich ja auch immer an die decke springen. Aber schön, dass du den letzten dann noch ergattern konntest - das war Schicksal ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich wollte dich noch fragen was sie dazu gesagt hat,ich hätte ihn ihr hingehalten.Damit hättest du ihr den ganzen tag versaut :)

    Ich hatte früher auch ganz viele farben,mal sehen was noch so alles kommt aber auch ich werde erstmal rot bleiben und dir steht das auch super :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh meing Gott, das ist ja mal richtig peinlich für die Verkäuferin :D:D Klassischer Fall von ich bin schlecht in meinem Job.

    AntwortenLöschen
  7. Lol das ist ja wirklich peinlich wenn die ihr Sortiment nicht kennen, wenn man mal was vergisst ist ja nicht schlimm aber es gibt doch auch diese Listen wo man nachlesen kann

    AntwortenLöschen
  8. lol na klasse! ich wäre wohl nochmal zu ihr hingegengen wenn sie mir vermittelt hätte ich wäre blöd

    AntwortenLöschen