Samstag, 30. Juni 2012

Happy Birthday To Me :D

Happy Birthday To Me.
Happy Birthday To Me.
Happy Birthday Dear Je... okok, der Blog hat Geburtstag und nicht ich(schon wieder) *grummel*..



Hey, meine Lieben.

Eigentlich sollte gestern schon der Post zu meinen 200 Lesern(mittlerweile 202 yay :D) kommen, aber ich war so im Stress, das ich es leider nicht mehr geschafft habe und heute muss erst einmal dieser Post her^^.

Heute genau vor einem Jahr, ist hier der erste Post entstanden.
Wie sollte es auch anders sein, war es natürlich ein typischer "Hallo, ich bin Blablubb und mag euch bisschen was erzählen" - Post, wie wohl bei fast jedem.
So aufgeregt wie ich vor diesem Bloggeburtstag war, hab ich diesen Post schon fast am 30.April geschrieben und auf meiner Facebookseite stand auch schon der Pinnwandeintrag "Morgen wird mein Blog 1.Jahr alt ♥".
Bis mir dussel dann Gott sei Dank noch aufgefallen ist, das ich ja eigentlich in einem Monat mit "J" angefangen hatte :'D..
Geistige Verwirrtheit lässt grüßen.

Mittlerweile umfasst mein kleines Baby hier offiziell 202 wundervolle Leser bei Gfc und 38 bei Bloglovin, 142 Posts und 1151 Kommentare von euch ♥.
Meine eigenen habe ich abgezogen^^.

Gott, ein Jahr ist es nun schon her, die Zeit vergeht so schnell und es macht mir so viel Freude diesen Blog zu führen und mich mit euch auszutauschen :).
Ich möchte euch einfach dafür danken, was ihr aus diesem Blog gemacht habt.
Ihr versüßt mir wirklich jedes Mal den Tag mit euren lieben Kommentaren und durch euch ist dies wirklich ein tolles Hobby für mich geworden :).

Danke das ihr euch mit mir über Dinge freut, euch mit mir aufregt, mit mir über lustige Sachen lacht und mir verzeiht, das ich nicht gerade die regelmäßigste Bloggerin bin ;P.
Das GIF was ich hier für euch gemacht habe, ist schon etwas älter, da ich ja schon im April Bloggeburtstag feiern wollte, hatte ich es natürlich auch zu dem Zeitpunkt schon fertig gemacht :'D.
Gottchen, bei sowas bin ich aber auch immer dermaßen durch den Wind haha :D.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch und mit allen, die vielleicht im Laufe der Zeit noch hier hin finden :).
Und natürlich hoffe ich auch, das ihr weiterhin zufrieden mit mir sein werdet und wenn ihr gerne etwas bestimmtes sehen möchtet, dann bin ich natürlich immer offen für eure Wünsche, einfach drauf los schreiben :).

Allerliebste Grüße an euch und noch ein schönes, erholsames Wochenende, auf in ein weiteres Jahr von the world of mine ♥

Mittwoch, 27. Juni 2012

Metallischer Mittwoch 2# Alltagslook

Hey, meine Lieben.

Heute bekommt ihr den ersten Look der 'Metallischer Mittwoch' Reihe. Wie vielleicht ein paar von euch schon auf der oben eingerichteten Seite gelesen haben, handelt es sich um den Alltagslook.

Ich persönlich trage auch im Alltag gerne mal ein farbiges AMU und halte mich da nicht mit Farben zurück, jedoch wollte ich einen Look schminken, der auch für diejenigen geeignet ist, die es im Alltag lieber gedeckter mögen.
Eigentlich habe ich das AMU gestern schon geschminkt, jedoch war das am Ende dann nix mit einem allgemeinem Alltagslook und somit musste ich es vorhin neu machen :P.

Hier dann mal mein Ergebnis ;).

Also irgendwie schluckt meine Kamera oftmals die Übergänge :/.
In echt ist es besser verblendet.

Und hier noch eine Gesamtansicht für euch :).
Argh, dieses Haar da xD..

Benutzt habe ich für diesen Look die Farben 3 und 14 aus der Palette.
Den hellen Farbton musste ich etwas schichten, ansonsten lies er sich prima verarbeiten.

Ich persönlich finde die Farben ganz hübsch für den Alltag, jedoch kann es für mich auch gern auffälliger sein ;).

Was tragt ihr denn gern im Alltag für Farben?
Lieber gedeckter oder mögt ihr es auch knallig zwischendurch, wie ich^^?

Ich hoffe euch gefällt meine Umsetzung und vergesst nicht euch auch Emma's Alltagslook anzuschauen ;).


Liebe Grüße ♥

Sonntag, 24. Juni 2012

[AMU] Natural Brown

Hey, meine Lieben.

Vorne weg möchte ich erst einmal sagen das ich mich riesig freue, das der Rezeptpost so gut bei euch angekommen ist.
Wenn ihr soetwas mögt, werde ich nun öfter mal schauen, das ich auch solche Posts mache^^.
Dann zum anderen.. uff..
Ihr macht mich so glücklich, wisst ihr das eigentlich :'D?
Fast 200 seid ihr nun schon und ich freue mich wirklich über diesen regen Zuwachs in letzter Zeit ♥.

Danke danke danke das ihr da seid, ich kanns gar nicht oft genug sagen :).

Nun aber zum Post heute.
In letzter Zeit haben mich dezentere Töne wieder sehr gepackt und ich habe viel mit Braun rumhantiert.
Die kommende Version habe ich auch noch in zwei anderen Varianten, einfach um auszuprobieren wie man Braun auf dem Auge noch etwas aufpeppen kann^^.
Bekommt ihr dann auch demnächst zu sehen ;).

Hier aber mal zum AMU.

Benutzt habe ich hierfür den Geleyeliner 002BBC All Night Brown aus der vergangenen Sun Club LE von Essence und die auf dem Foto makierten Brauntöne aus der Sleek Storm Palette.

Zum Schluss noch ein Gesamtbild^^.
Auf den Wangen trage ich den Rouge aus der vergangenen Legends Of The Sky LE von Essence und auf den Lippen wieder mein geliebter 010Nude aus der vergangenen Mademoiselle LE von Alverde.

Ansonsten hoffe ich natürlich wie immer, das es euch gefällt :).


Liebe Grüße ♥

Mittwoch, 20. Juni 2012

Metallischer Mittwoch 1# Die Swatches



Hey, meine Lieben.

Heute ist Mittwoch und das bedeutet Emma und ich starten nun unsere "Metallischer Mittwoch" Reihe yay :D.

Beginnen wird es, wie im Ankündigungspost schon geschrieben, mit den Swatches der Palette und ohne groß drumherum zu reden, bekommt ihr diese nun auch gleich.
Geswatcht wurde übrigens bei mir, sowie bei Emma, auf der RdL Base.

Wundert euch nicht über die Nummern, dazu komme ich am Ende nochmal zurück ;).

(v.l.n.r.)
Reihe 1:
 1. Dunkles Grau, welches in Richtung Schwarz geht
 8. Ein weiteres dunkles Grau, mit leichtem Grüneinschlag im Glanz
15. Helles Grün mit Goldschimmer
22. Dunkles Grün

Farbe 1. hat ein Satinfinish, alle anderen sind metallisch.


Reihe 2:
 2. Schokobraun*
 9. Gelb/ Goldton
16. Goldgrün
22. Gold mit leichtem Grüneinschlag

Alle Finishes sind metallisch.


Reihe 3:
 3. Helles Taupe, auf dem Foto etwas zu gräulich geraten :P
10. Sheeres Gold  mit leicht Olivefarbenen Einschlag*
17. Champagnerfarben mit Goldeinschlag
24. Helles Bronze mit Orangestich

3. und 10. haben ein Satinfinish, 17. und 24. sind metallisch.


Reihe 4:
 4. Mittel bis dunkles Braun, auf dem Foto etwas zu hell geraten
11. Mittleres Bronze
18. Mittelbraun
25. Dunkleres Taupebraun(auf dem Foto etwas zu dunkel)

4. hat eher ein Satinfinish, auch wenn es auf den Swatches etwas metallisch schimmert.
11., 18. und 25. sind metallisch.


Reihe 5:
 5. Anthrazit/ dunkles Grau
12. Helles Braun
19. Grau mit leichtem Blaueinschlag
26. Silbriges Weiß

Alle Finishes sind metallisch.


Reihe 6:
 6. Dunkles Blau mit feinen, silbernen Glitzerpartikeln
13. Silbriges Mittelblau
20. Silbriges, helles Blau
27. Silbriges Flieder

Bis auf 6. haben alle ein stark metallisches Finish.
Das dunkle Blau ist eher nur leicht metallisch.


Reihe 7:
 7. Aubergine mit feinen, silbernen Glitzerpartikeln
14. Dunkler Pflaumenton
21. Dunkles Flieder, mit leichtem Blaueinschlag
28. Helles, silbriges Flieder

Bis auf die sehr metallische 28., haben die Farben eher ein Satinfinish.


Zwei der Farbbezeichnungen habe ich mit einem "*" gekennzeichnet.
Das liegt daran, das sich dort die Farbbezeichnungen von Emma und mir unterscheiden.
Ihre Fotos sind im Tageslicht entstanden und meine unter der Tageslichtlampe, weswegen wohl ein paar Farben auf den Fotos verschieden wirken.
Eventuell ist das auch der Grund, weswegen bei den beiden Farben die Farbwarnehmung etwas unterschiedlich sind.
Aber wo ich gerade dabei bin, Emma's Post zu den Swatches findet ihr übrigens hier ;).

Zum Schluss noch ein Gesamtbild der Palette.
Wie ihr sehen könnt, sind die Farben alle nummeriert.
Der Grund ist ganz einfach, das dieses Bild bei jedem Look mitgepostet wird und so kann ich euch leicht dazu zeigen, welche Farben verwendet wurden ;).

Übrigens habe ich noch einen kleinen Tipp für euch, wenn ihr so eine Swatchorgie startet.
Bei mir war es so, das mein AMU Entferner so gut wie leer war und ich mir eine Alternative überlegen musste.
Seife war eher Kontraproduktiv und so griff ich zum Spülmittel, was wirklich super gut funktioniert hat!
Wenn euer Make Up Entferner auch so gut wie leer ist oder wenn ihr einen teuren verwendet und ihn dafür nicht verschwenden wollt, ist Spüli euer Freund und Helfer ;).

So, ich hoffe ihr habt einen guten, kleinen Einblick in die Farben bekommen und freut euch auf nächste Woche, denn dann gibt es den ersten Look für euch ;).

Liebe Grüße ♥

Freitag, 15. Juni 2012

[Rezept] Kokos Cookies mit Cranberrys

Hey, meine Lieben.

Vor kurzem habe ich auf meiner Facebookseite geschrieben, das ich Kokos Cookies mit Cranberrys backe und euch gefragt, ob ihr an dem Rezept Interesse hättet.
Da einige dies mit 'ja' beantworteten, bekommt ihr nun das Rezept :).

Zunächst die Dinge die ihr benötigt.
- 250g weiche Butter
- 140g Zucker
- 1 Eigelb, verquirlt
- 2TL Vanillearoma
- 280g Mehl
- eine Prise Salz
- 40g Kokosraspel
- 60g getrocknete Cranberry

Vorweg möchte ich noch sagen, das ein ganzes Päckchen Butter sich nicht nur viel anhört, sondern es auch ist.
Der Geschmack ist mir persönlich etwas zu buttrig und erinnert etwas an Butterstreusel.
Das nächste Mal kommt daher definitiv weniger Butter oder mehr Kokosstreusel rein :P.
Zum Vanillearoma möchte ich auch noch etwas sagen.
Ich bin in vier verschiedene Kaufhallen gerannt und habe nirgendwo Vanillearoma gefunden!
Falls es euch auch so ergeht, als Alternative könnt ihr auch eine Vanilleschote benutzen.

Aber nun zur Zubereitung^^.
Als erstes heizt ihr euren Backofen auf 190°C vor und legt euch ein Backblech mit Backpapier aus.
Das Rezept reicht für zwei Bleche, wenn ihr also zwei habt, könnt ihr auch direkt zwei mit Backpapier auslegen ;).

Als erstes gebt ihr Butter und Zucker in eine Schüssel und rührt diese mit einem Schneebesen cremig.
Ich habe meine Butter vorher in der Mikrowelle etwas weich werden lassen, sonst hätte ich mit dem Schneebesen keine Chance gehabt :'D.
Wenn alles eine cremige Masse ist, gebt ihr das Eigelb und Vanillearoma(Vanillemark) hinzu.
Wieder schön umrühren und als nächstes Mehl und eine Prise Salz hinzugeben.
Spätestens jetzt bin ich, wegen dem Mehl, mit dem Schneebesen nicht mehr weiter gekommen und hab zum Handrührgerät gegriffen.
Zum Schluss gebt ihr noch die Kokosraspeln und die Cranberrys hinzu und rührt noch einmal ordentlich um.

Nun nehmt ihr euch einen Esslöffel und portioniert euch Löffelgroße Portionen auf euer Backblech.
Achtet darauf, das genügend Abstand besteht, da der Teig noch zerläuft.

Das Ganze kommt dann für 12 - 15min in den Backofen.

Wenn die Zeit rum ist, nehmt euer Blech aus dem Ofen und lasst die Cookies noch etwa 10Minuten abkühlen, bevor ihr sie zum endgültigem auskühlen, auf ein Gitter um verfrachtet und fertig :D.
Kurz zwischendurch, für die Fotobearbeitung habe ich mal etwas ausprobiert, gefallen euch die Fotos mit diesem leichten Farbschleier?
An sich finde ich es ganz hübsch, aber irgendwie beim letzten Foto etwas zu eingefärbt.
Daher hier noch einmal das Originalbild, damit ihr seht wie die Cookies auch wirklich aussehen :D.
Wie oben schon einmal gesagt, sind die Cookies nach diesem Rezept etwas zu buttrig, aber ansonsten schmecken sie wirklich gut.
Das nächste Mal werde ich nur auch mit den Cranberrys mehr variieren und auf jeden einzelnen Teighaufen noch einmal welche drauf legen.
Sonst ist es doch schon recht schwer, sie einigermaßen gleichmäßig zu verteilen.

Wenn ihr die Kekse mal nachbackt, schreibt mir doch wie sie euch geschmeckt haben^^.


Liebe Grüße ♥

Mittwoch, 13. Juni 2012

Ankündigung 'Projekt mit Schminkwerk' :)

Huhu, meine Lieben.

In meinem "Bloggertreffen" Post habe ich euch ja am Ende dieses schnicke und überaus viel sagende Foto gezeigt gehabt.
Muss beim Datum immer noch lachen :'D
Und um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen, gehe ich heute genauer darauf ein und erzähle euch, was es damit auf sich hat ;).

Mein Treffen mit der lieben Emma von Schminkwerk war ja nicht nur lustig, sondern auch produktiv!
Lange hatten wir schon vor eine Kooperation gemeinsam zu starten, doch fehlte uns bisher eine Idee, dabei war es im Endeffekt so naheliegend :D.
Da wir beide von der Metallic Stones Palette von Zoeva so angetan sind und ich sie nun auch habe, haben wir uns überlegt, eine nette kleine Reihe zu ihr zu starten ;).

Geplant ist euch jeden Mittwoch einen anderen Look mit der Palette zu präsentieren, wobei es sich immer um zwei verschiedene Ausführungen handelt, einmal die von Emma und meine.
Da vorher auch keine Absprachen gehalten werden, was Farben und Ausführungen angehen, bekommt ihr also jedes Mal zwei verschiedene Looks ;).
Bei den Looks werden ausschließlich Farben der Palette verwendet, mit Ausnahme eines blendetons.
Getauft haben wir das ganze auf "Metallischer Mittwoch" und natürlich gibt es auch einen Banner :P.
Oben in der Leiste unter dem Header findet ihr nun eine neue Seite mit dem Projektnamen.
Dort findet ihr auch eine Liste der Looks die euch erwarten und bereits geschminkte Beiträge von uns beiden, werden dort verlinkt.

Beginnen wird die Reihe am nächsten Mittwoch(20.Juni) mit den Swatches der Palette, damit ihr euch erst einmal ein genaues Bild machen könnt.

Ich hoffe unsere kleine Idee gefällt euch und ihr freut euch auf die Looks von Emma und mir ;).


Liebe Grüße ♥

Montag, 11. Juni 2012

[Tag/ AMU] Lidschatten 1x1 Gelb/ Weiß

Hey hey, meine Lieben.

Heute nun der erstmal vorletzte Beitrag zum Lidschatten 1x1.
Dieses Mal gibt es für euch die Kombi Gelb/ Weiß, die ich von der lieben Elke bekommen habe ;).

Ohne viel Blabla vorher, hier gleich mal mein Ergebnis^^.

Da mir schwarzer Eyeliner dafür unpassend erschien, habe ich zum 002BBC All Night Brown(vergangene Sun Club LE von Essence) Geleyeliner gegriffen.
Das Weiß ist aus meiner Palette und der Gelbton ist der 460John Lemon von Catrice.
Als ich ihn das letzte Mal benutzt hatte, war ich ja nicht wirklich zufrieden mit dem Lidschatten, bei diesem AMU ließ er sich allerdings ganz gut verarbeiten.
Das einzige was mich etwas stört ist, das er und auch mein weißer Ton, trotz Base, schnell an Farbe verlieren :/.
Sehen kann man das ganz gut unten rechts.
Dort wo der Übergang so seltsam aussieht, ist das Weiß schon fast wieder verschwunden..
Gerne hätte ich diese beiden Farben etwas intensiver in meiner Sammlung.

Hat da jemand eine Kaufempfehlung?
Bitte nicht allzu teure vorschläge, da es dennoch Farben sind, die ich eher selten nutze :P..

Zum Schluß noch eine Gesamtansicht^^.
Haha, meine Haare :'D..
Auf den Lippen trage ich den I'm Sailing, aus der vergangenen 50's Girls Reloaded TE von Essence.
Das Foto wird auf meiner Facebookseite(-> Alben-> Gesamtansichten der AMUs) übrigens größer dargestellt, da sieht es etwas besser aus^^.

Ich hoffe wie immer, euch gefällts und du bist zufrieden mit meiner Umsetzung, liebe Elke^^.


Liebe Grüße ♥

Sonntag, 10. Juni 2012

[New In] Million Styles Baby! + ein bisschen Fußball blabla

Hey, meine Lieben.

Ich hoffe ihr hattet ein schönes, langes Wochenende?
War ja richtig tote Hose hier in meinem Dashboard :D.
Wie ein paar von euch vielleicht auf meiner Faecebookseite gelesen haben, musste der Lidschatten 1x1 Beitrag mit Gelb & Weiß am Samstag doch ausfallen.
Mir ist etwas dazwischen gekommen und so konnte ich die Bilder nicht mehr bearbeiten und den Post schreiben.
Ich hoffe ihr verzeiht mir, morgen bekommt ihr ihn dann aber ;).

Btw. habt ihr gestern auch Fußball geschaut?
Ich musste ja alleine gucken.. neben meinem Freund, der kein Fußball mag juhuu.. NICHT!
Selbstgespräche waren da angesagt.
Gefallen hat mir das Spiel nicht wirklich, zu viel Tingelei.
Schnell nach vorne konnten sie und was war dann? Hin und her.. hin und her.. hin und her.. OH, Portugal hat uns den Ball abgenommen!
Also wirklich, Spaß gemacht hat das nicht da zuzuschauen und dann musste auch noch Gomez das Tor schießen..
Hach ja, ich mag den Typen nicht wirklich und nur weil er das Tor geschossen hat, kam Klose nur für die letzten Minuten rein grummel..
Nervig, schließlich will man seinen Lieblingsspieler in Aktion sehen ;D..

An die unter euch, die das Spiel gestern auch geschaut haben:
Habt ihr euch auch so aufgeregt?
Ich hoffe ja das Spiel am Mittwoch wird spannender..

Aber gut, genug über Fußball gequatscht, kommen wir zum eigentlichen Grund dieses Posts :P.
Schon etwas her, als ich noch in meiner alten Stadt zu Besuch war, habe ich mir dort im Ihr Platz drei der Million Styles Lacke von Catrice gekauft und die möcht ich euch natürlich noch zeigen :).
v.l.n.r. C02Million Dollar Baby/ C05Return Of Space Cowboys/ C06Godfather Of Pearl
Der Ihr Platz in meiner alten Stadt ist irgendwie merkwürdig, was Dinge von Catrice angeht.
Irgendwie zahlt man oftmals weniger, als preislich vorgegeben ist.
So habe ich pro Lack nur 1,99€ gezahlt, statt die am Aufsteller stehenden 2,99€.
Der Laden macht auch nicht dicht in geraumer Zeit, soweit ich weiß.
Sehr seltsam, aber durchaus positiv :P.

Bis auf den "Godfather Of Pearl" habe ich sie schon getestet und bin ganz verliebt ♥.
Der goldene sieht auf nudefarbenen Lack ganz toll aus und der mittlere auf Schwarz(Fotos folgen).
Hier noch eine Detailansicht der Lacke.


C02Million Dollar Baby


C05Return Of Space Cowboys

Ich liiiiebe es, wie dieser Lack im Licht zwischen Lila und Türkis changiert  ♥.

C06Godfather Of Pearl
Hach, sind sie nicht herrlich :D?

Zum Schluß möchte ich euch noch einen weiteren Lack von Catrice zeigen, den mir die liebe Bella überlassen hat.
Ich hatte ihn mir vergessen zu besorgen, bevor er aus dem Sortiment ging und sie mochte ihn nicht, von daher hab ich ihn dann netterweise bekommen^^.
Danke nochmal, meine liebe :*.
Es handelt sich hierbei um den 060Mona Lisa Is Staring Back, aus der alten Ultimate Nudes Reihe.
Getestet habe ich ihn noch nicht, aber ich denke wenn er solo nicht so gut deckt, macht er sich sicher wunderbar auf einem vorlackierten Nudeton^^.

Wie findet ihr denn die Lacke?
Habt ihr euch auch welche aus der Million Styles Reihe geholt und mit welchen Farben kombiniert ihr sie?


Liebe Grüße ♥

Donnerstag, 7. Juni 2012

[Tag/ AMU] Lidschatten 1x1 "Flieder"/ Blau

Hey, meine Lieben.

Vor einiger Zeit wurde ich von der lieben Cline von Cline.Chaotic mit dem Lidschatten 1x1 getagt.
Ihre Kombi war Flieder & Blau und nun bin ich endlich mal dazu gekommen, diese Kombi auch umzusetzen.

Mit dem Fliederton habe ich mich allerdings recht schwer getan.
Für mich ist Flieder ein fast schon pastelliger, heller Lilaton, der allerdings auf dem Blau bei mir kaum zur Geltung kam :/.
Deswegen habe ich etwas intensiveres Lila benutzt.
Eigentlich wollte ich dann noch meine Augenfarbe braun färben, da Blau und Grün ja nicht zusammen passen(meiner Meinung nach), habe das dann aber doch gelassen :P.
Hier mal mein Ergebnis:

Für den Blauton habe ich den 020Blue Impact, aus der vergangenen Denim Delight LE von p2 benutzt, den ich euch hier vorgestellt hatte.
Der Lidschatten ist ein Blau mit Lilaeinschlag und passte daher für mich recht gut dazu.
Durch diese Kombi wirkt er sogar wenig Blau, sondern fast schon eher Violett.
Der Lilaton ist einmal ein Lila aus meiner Palette und eines aus einer Hello Kitty Palette von H&M *husthust*.

Hier noch eine Gesamtansicht für euch :).
Ich finde der Schal passt gut zum AMU :D

Wie findet ihr denn meine Umsetzung :)?
Ich hoffe du bist zufrieden damit, liebe Cline ;).

Zwei Kombis stehen bis jetzt noch aus und zwar Weiß/ Gelb von der lieben Elke und Gold/ Grau von Emma.
Die Kombi von Elke ist bereits geschminkt und geknipst.
Den Post dazu bekommt ihr dann am Samstag ;).

Meine bisherigen Kombis:
- Blau/ Orange
- Grün/ Gelb
- Lila/ Pink


Liebe Grüße ♥

Mittwoch, 6. Juni 2012

[AMU] Double Liner

Huhu, meine Lieben.

Neulich habe ich euch ja meine tolle Geburtstagspost von Elke gezeigt, die unter anderem auch Abfüllungen von den beiden Geleyelinern 002BBC All Night Brown & 003BBC All Night Blue(Essence Sun Club LE) beinhaltete.

Da ich gerne beide schnell ausprobieren wollte, habe ich einfach einen doppelten Lidstrich gezogen, da die beiden Farben ja auch gut zusammenpassen ;).
Hier mein Ergebnis:

Man sieht zwar nun nicht allzu viel von dem braunen Liner, aber ich denke für einen schönen "extra Akzent" zum Türkis, passt es ganz gut so^^.

Hier noch eine Gesamtansicht.
Auf dem Foto sehe ich etwas verklatscht aus, aber es war das einzige aus gefühlten 30 Fotos, was wenigstens etwas brauchbar war :'D.

Auf den Lippen trage ich übrigens 10Nude von Alverde, aus der vergangenen Mademoiselle LE.
Ich liiebe diesen Lippenstift ♥.

Der türkise Geleyeliner knallt auf jeden Fall ordentlich und wie ich auf einigen Blogs schon gesehen habe, macht er sich echt gut auf braunem Lidschatten.
Werde ich auf jeden Fall auch noch testen^^.

Wie gefällt euch denn der Look mit zwei Lidstrichen(auch wenn man den zweiten kaum sieht :P)?


Liebe Grüße ♥

Dienstag, 5. Juni 2012

Mein erstes Bloggertreffen :)

Hey, meine Lieben.

Wie ein paar von euch vielleicht auf meiner Facebookseite gelesen haben, habe ich mich letzte Woche Mittwoch mit der lieben Emma von Schminkwerk getroffen.
Da ich gerade in meiner alten Stadt war und sie nicht weit davon entfernt wohnt, musste das einfach sein :).

Um 14:30Uhr wurde ich dann sehr herzlich vom bielefelder Bahnhof abgeholt und wir beide haben uns auf Anhieb gut verstanden :D.
Unser erster Zwischenstopp hieß Starbucks ♥, weil ich auch noch unbedingt den neuen Coconut Chocolate Frappuccino probieren musste.
Und was soll ich euch sagen, es war Liebe auf den ersten Blick!
Wer Fan von Cocos ist, unbedingt probieren ;).
Die liebe Emma hat sich einen Himbeer Johannisbeer Frappuccino geholt, welcher mit Tee zubereitet wird.
Ebenfalls sehr zu empfehlen ;).

Schon auf dem Weg zu Starbucks stellte sich heraus, das wir zwei ziemliche Quasseltanten sind, was auch bei Starbucks kein Ende fand :D.
Durch den E - Mail Austausch den wir vorher schon hatten, habe ich mir auch keine Sorgen gemacht, das wir uns nicht verstehen könnten und so war es dann auch.
Was mich natürlich sehr gefreut hat^^.
Die liebe Emma hatte für mich dann noch drei Paletten die mich interessierten mitgebracht und zwar von Sleek die Curacao und die Monaco Palette und von Zoeva die Metallic Stones *__*!
Die Metallic Stones hat mich ja letztes Jahr schon gepackt und steht seid dem auf meiner "Must Have" Liste und so hat es mich nicht verwundert, das der "Live Anblick" mich natürlich auch vom Hocker riss :D.
Mittlerweile darf ich dieses Schätzen, dank der lieben Mitsuki, die sie mir auf Wunsch zum Geburtstag schenkte, auch mein eigen nennen ♥.


Nach einigem gequatsche über die Leute die wir beobachten konnten und ihren Style und einigen anderen Themen, sind wir dann ein wenig durch die Stadt geschländert.
Mitgenommen haben wir dabei Rossmann, 2x dm, Douglas, Müller, SIX, New Yorker & H&M.
Bei Douglas & Müller haben wir geswatcht was das Zeug hällt und uns immer wieder Laute und Sätze wie "Oooooohhhhh", "Wie geeeeiiil" und "Schau mal die Verpackung, oh mein Gott *__*" entgegen geworfen :D.
Manche Verpackungen sind aber auch der Wahnsinn!
Ein paar Dinge habe ich mir dann im Rossmann und dm auch gekauft und die liebe Emma hat mir noch ein kleines Geburtstagsgeschenk gemacht, indem sie mir eines der neuen Essence Düfte schenkte ;D.
Nach reichlichem durchschnuppern war dann auch schnell eines ausgesucht^^.
Vielen Lieben Dank noch einmal dafür :*.
Hier das Parfum(leider vergessen schon für's Foto auszupacken :P) und meine Ausbeute.
Von allen Düften waren wir uns recht schnell einig, dass das "Like A Trip To New York" uns am besten gefällt und so habe ich mir dieses ausgesucht :).
Unter anderem durfte dann noch die RdL Eyeshadow Base mit, da ich von ihr nur gutes gehört habe und auch Emma sie mir empfehlen konnte.
Aus der Mission Summer LE habe ich dann noch den Eyepencil in der Farbe 030Turqouise Deluxe mitgenommen.
Ich liebe ja Türkis und irgendwie musste ich ziemlich lang um ihn herum schleichen, bis er dann doch endlich mit durfte :D.
Der Lidschatten von Catrice ist der "Have You Seen Alice", mit dem ich schon eine ganze Weile liebäugle.
Aus den ganzen Lidschatten die da waren, hab ich den mit der für mich schönsten Marmorierung dann mitgenommen, aber seht selbst.
Wichtig war für mich, das auch die helle Lidschattenfarbe gut vertreten und benutzbar ist, sowie von die dunklere und ich denke ich habe da eine gute Wahl getroffen ;).

Hier noch ein Swatch des Eyepencils.
Linker Swatch im Tageslicht, rechts mit Blitz
Ganz tolle Farbe, bin gespannt wie er sich am Auge macht.

Zum Schluss haben wir uns dann noch in eine Eisdiele gesetzt und ein leckeres Eis gefuttert :D.
Dort ist uns dann aufgefallen, das wir durch das ganze gequatsche irgendwie kaum Fotos gemacht haben.
Ein paar haben wir dann aber doch noch gemacht ;).
Mein Blick ist hier zwar etwas bescheiden, aber besser gings irgendwie nicht :'D.
Leider war meine Gegenlichtblende leicht locker gedreht, deswegen ist sie etwas auf dem Bild zu sehen :P.

Soo eine Liebe :)!

Wenn ich was zu erzählen habe, dann immer mit viel Gestik :'D
Zu guter Letzt habe ich noch dieses Bild für euch.
'89 :'D?
Schaut mal aufs Datum :'D.
Da dort mein Geburtstag gerade mal zwei Tage her war, war ich irgendwie noch so drin, das ich direkt mal mein Geburtsjahr aufgeschrieben habe :'D.
Davon aber abgesehen, geht es ja eher um das, was dort geschrieben steht ;).
Emma und ich haben etwas Brainstorming betrieben und eine kleine Blogkooperation geplant, also seid gespannt ;).

In der Eisdiele saßen wir so lange, bis die Besitzer uns freundlich baten zu gehen, da sie schließen wollten :'D.
Haben uns dann auf zum Bahnhof gemacht. Dort habe ich dann noch etwas für mich und meinen Freund von Subway mitgenommen und so netterweise noch meinen Zug verpasst.
Emma war aber so lieb und hat noch mit mir auf den nächsten Zug gewartet der dann eine halbe Stunde später, um 22:30Uhr kam.
Jepp, ihr habt richtig gelesen, 22:30uhr.
Wir beiden waren also locker 8Stunden unterwegs, was mir dann so wirklich auch erst im Zug bewusst wurde :D.

Ich hatte auf jeden Fall einen wirklich sehr schönen und lustigen Tag mit dir Emma und ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut, das wir uns persönlich kennenlernen konnten und hoffe das es nicht allzu lange dauert, bis wir uns mal wieder sehen :).

Auch wenn ich ihn jetzt schon gefühlte tausend mal verlinkt habe, möchte ich euch, meine lieben Leser, nun noch einmal direkt den Blog der lieben Emma ans Herz legen.
Ich lese ihren Blog Schminkwerk sehr gerne, weil er schön geschrieben & liebevoll gestaltet ist.
Ihre Posts sind abwechslungsreich und ihre Fotos schön anzusehen.
Außerdem ist sie eine wirklich liebenswerte Person ♥.

Ward ihr schon einmal auf einem Bloggertreffen und wie hat es euch gefallen?
Mir auf jeden Fall sehr gut und ich hoffe, das ich noch viele von euch kennenlernen kann :).


Liebe Grüße ♥