Sonntag, 3. Februar 2013

Cosnova Event in Berlin, Teil 1 Event + Catrice Neuheiten

Hey hey, meine Lieben.

Momentan sind die Dashboards ja voll mit Eventberichten und allem möglichen zu den Neuheiten von Catrice und essence und wer hat seinen Bericht noch nicht abgetippt? Tüdeldü..
Euch interessiert das sicher schon fast gar nicht mehr, da man es schon genug auf anderen Blogs gesehen/ gelesen hat, aber mein Bericht vom Event soll natürlich trotzdem nicht ausbleiben :p.

Irgendwie steckt bei mir halt immer noch der Wurm drin, aber ich gelobe mich zu bessern.

Die liebe Lisa hat mir dann auf Facebook bei meiner Entscheidung, die Neuheiten aufzuteilen geholfen und somit kommt heute erst einmal etwas geblubber zum Event und etwas zu den Neuheiten bei Catrice.
Teil zwei wird sich dann mit essence beschäftigen und wie damals zum p2 Event, wird es noch einen dritten und vierten Teil geben, der einmal von den Goodies und einmal vom mitgenommenen handeln wird.

Nun aber mal los, ihr musstet schon viel zu lange auf meinen Bericht warten ;).


Fangen wir mal mit der wunderbaren Location an, an der ich erst einmal gefühlte 100 Meter vorbei gegangen bin.
Ich wusste den Namen und hab mich darauf versteift, das man irgendwo am Haus ein Schild sieht, aber dem war nicht so und so lief ich weiter.. und weiter..
Bis ich mir dann dachte, 'so weit sah das bei Google Maps aber nicht aus' und mich mal durchgefragt habe.
Von zwei netten Damen wurde ich dann wieder zurück geordert und bin direkt der lieben Soraya in die Arme gelaufen, die auch am Treffpunkt vorbei gelaufen ist :'D.
Den Private Roof Club zu finden erschien mir zu zweit dann auch machbar und so sind wir doch noch angekommen.
Dem Namen alle Ehre machend, handelt es sich hierbei nämlich um eine private Dachgeschosswohnung, die man für kleinere Events mieten kann und ist deshalb auch nur am Klingelschild mit dessen Namen zu finden.
In einem allerhöchstens drei Personen Aufzug ging es dann in den fünften Stock und wieder eine leichte Verwirrtheit ergiff uns, da vor uns nun wirklich eine private Wohnung war, die einige Schuhe vor ihrer Tür stehen hatte.
Bis dann die Tür auf ging, uns zwei nette Mädels aus den Überlegungen gerissen und uns sehr herzlich begrüßt haben :D.
Dann hieß es Schuhe ausziehen und in die Pantoffeln geschlüpft, die für uns alle bereit standen.
Wozu habe ich mir nochmal tagelang über mein Schuhwerk Gedanken gemacht?
Natürlich hatte ich an dem Morgen zu meinen sexiest Socken ever gegriffen, ein Bild davon bekommt ihr am Ende des Berichtes zu sehen x).
Das mit den Pantoffeln fand ich allerdings eine sehr sinnige Idee, da es ja eine private Wohnung war und es machte auch etwas heimisches, gemütliches.
Drinnen angekommen wurden uns erst einmal die Jacken abgenommen und es ging weiter in die Wohnung und wow, ich war wirklich hin und weg!
Nachdem uns eine riesen Vielfalt an Getränken angeboten wurde(von Sekt über Kaffe, bis hin zu Smoothie war wirklich für jeden etwas dabei!) und man sich die Wohnung genauer angeschaut hat, war für mich klar:
Hier möchte ich einziehen!
Die Wohnung hatte einen wunderschönen Schnitt, war wirklich sehr geschmackvoll eingerichtet und hatte einen tollen Charakter.
Ich kam mir am Anfang etwas doof vor, die Wohnung so zu 'begaffen' und zu knipsen, aber dennoch hier mal ein paar kleine Eindrücke davon :D.
Links von der kleinen Sitzecke gab es noch einen Balkon und vor ihr stand er, der Tisch der uns alle sofort unsere Kameras zücken und knipsen lies!
Dort lagen schön überschaulich angereit, alle Produktneuheiten von Catrice und essence.
Die Wand über der Couch war über mit einer beschreibbaren Tafel versehen, auf der folgendes stand:
Süß oder?
Ich fühlte mich auf jeden Fall direkt willkommen^^.
Das sich sehr nett um unser leibliches wohl gekümmert wurde, hab ich ja schon erwähnt und neben den ganzen Getränken, gab es auch wundervolle Häppchen ♥.
In diese drei hübschen Köstlichkeiten habe ich mich sofort verliebt ♥.
Links einmal ein fluffiges Beerenetwas, mit einem total leckeren, weichen Boden.
Dahinter seht ihr ein kleines Stück Baguette mit Ziegenkäse und Konfitüre und der absolute Knüller war der kleine Kuchen, den ihr rechts seht.
Die Haube obendrauf war eine Weiße Schokoladenmousse *-*!
Muss ich noch mehr sagen? Einfach super lecker!
Es wurde immer wieder aufgefüllt und man musste auch nicht selber aufstehen sich etwas holen, es wurde sich eigentlich ständig darum bemüht, das wir bestens versorgt waren.
Toll, wie das in dieser Location geregelt war und ein großes Lob an den Besitzer ;).
Falls ihr euch das mal etwas genauer ansehen mögt, hier mal der Link zur Homepage:


Sooo, genug aber mal zur Location(ich würde immer noch gern dort einziehen bitte. danke.), kommen wir nun zum Event an sich.

Nach dem sich das Gewusel etwas gelegt hat und alle Mädels saßen, haben sich die Kommunikationsteams von Catrice und essence, bestehend aus Verena, Kathi, Christine, Rita und Henri erst einmal vorgestellt und es gab natürlich auch eine kleine Vorstellungsrunde unsererseits.
Dann konnte es los gehen, die Runde zu vier Stunden Powerswatchen und Fotografieren war eröffnet!

Die Produkte wurden immer einzeln vorgestellt und paarweise an uns verteilt, so dass wir einen direkten Blick darauf hatten und uns damit auseinandersetzen konnten.
Bei einer gemütlichen Runde und leckerem Sektchen, Produktneuheiten swatchen und Fotografieren war nicht nur so herrlich wie es sich anhört, sondern hat auch wirklich Spaß gemacht :).

Durch das schöne, gemütliche Licht, wollte ich nicht unbedingt viel mit Blitz knipsen, da mir das helle Blitzlicht irgendwie zu blöd war, weswegen auch nicht alle Fotos 100% scharf sind(und dann war da ja noch der böse Gelbstich..), aber ich denke ihr könnt mir das verzeihen ;).
Auch habe ich nicht alles geswatcht, aber ich denke da werdet ihr auch noch fündig.
Nachdem ich euch nun schon einen halben Roman geschrieben habe, kommen wir nun aber mal zu den neuen Produkten von Catrice.


Absolute Eye Colour Mono Eye Shadow
Erhältlich für 2,79€
Insgesamt sind es fünf neue Farben die ins Sortiment kommen.
Leider total verpennt zu fotografieren habe ich hier einen schönen, grünen Lidschatten mit dem Namen 640Don't Touch My Mosserati!
Den bekommt ihr aber in einen der späteren Posts noch zu sehen.
Den Swatches nach seht ihr von Links nach rechts 650Petrols Shop Boys | 610Mint Of Change | 620Inglorious Mustards | 630Fancy A Coppa Tea?
Bis auf den Mintfarbenen sind die Lidschatten schön Pigmentiert und haben tolle, leuchtende Farben.
Der Petrolfarbene ernthält kleine, silberne Glitzerpartikel, ist im Grundton aber Matt, was mir wirklich gut gefällt^^.


Absolute Eye Colour Quattro Eye Shadow
Erhältlich für 4,49€
Von links nach rechts sind es 080Yellow Submagreen | 070Mud Spencer & Coralle Hill | 090Before Or After Eight?

Farblich gesehen ist der erste mein Favorit, daher ihn noch einmal in der Nahansicht.
Schöne Töne oder?
Und jetzt ratet mal welches Quattro ich mir NICHT mitgenommen habe..
Jaja, Doofheit muss bestraft werden, aber zum Glück kann ich ihn mir ja auch noch kaufen ;).


Intesif'eye Wet & Dry Shadow
Erhältlich für 3,79€
Von links nach rechts(oben nach unten) sind es die Farben 090Ninja Purple | 080Please Gold The Line | 100Glamourose | 070Dr. Bluelittle.

So wie ich es bis jetzt auf Blogs gesehen habe, ist der lilane Eyeshadow leider nicht so schön intensiv wie er aussieht, habe ihn allerdings auch noch nicht nass aufgetragen gesehen.
100Glamourose könnte auch wunderbar als Highlighter Zweckentfremdet werden.


Smokey Eye Set
Erhältlich für 4,49€
Beim Smokey Eye Set wird es eine neue Farbreihe geben und zwar in schicken Lilatönen.
Die Tröpchen auf dem Geleyeliner sind übrigens nicht die Norm.
Uns wurde auch erklärt wovon sie kommen, allerdings habe ich das wieder vergessen x).
Es ist auf jeden Fall kein Zeichen davon, das etwas mit dem Produkt nicht stimmt ;).
Die Farbgebung gefällt mir an sich sehr gut, jedoch finde ich die Töne für mich persönlich nicht sonderlich spannend.


Absolute Nude Eye Shadow Palette
Erhältlich für 4,99€
Ums gleich vorne weg zu nehmen, die Farben sind irgendwie falsch xD.
Das fällt mir leider auch jetzt erst auf, das sie mehr grünlich wirken, aber ich denke ihr habt die Palette auch schon auf anderen Blogs gesehen und ich habe sie auch hier und werde sie euch in einen der anderen Posts noch genauer zeigen ;).

Die Swatches sind ohne Base entstanden und ich war von der Farbabgabe eher mittelmäßig angetan.
Die ersten beiden Farben ließen sich nur geschichtet irgendwie sinnvoll zeigen, allerdings habe ich auf anderen Blogs schon Farbstärkere Swatches gesehen und denke mit einer Base kann man da gut etwas rausholen.
In allem finde ich die Farben nun nix besonderes, aber für mich persönlich ist Braun auch kein Ton den ich in tausend Ausführungen brauche, da ich dann doch eher Farbe auf dem Auge bevorzuge.
Für Liebhaber eines natürlichen Looks dürfte die Palette allerdings ein gutes Basic Schätzchen sein und ist einen Blick wohl Wert ;).


Kohl Kajal & Smokey Eyes Pencil
Kohl Kajal erhältlich für 1,99€ | Smokey Eye Pencil erhältlich für 2,49€
Der Kohl Kajal hat Zuwachs in Form eines warmen Brauntons bekommen und auch bei den Smokey Eyes Pencils gibt es mit dem hübschen Türkisgrün, eine neue Farbe.
Die Farbabgabe bei den beiden ist sehr gut und sie lassen sich ohne viel Druck gut benutzen.


Calligraph - Ultra Slim Eyeliner Pen
Erhältlich für 2,99€
Dieser Stift ist noch das Entwicklungsexemplar gewesen, daher auch der kleine Zettel daran :D.
Handeln tut es sich hierbei um einen Eyeliner Pen aus hochwertigem Pinselhaar aus Japan, der ein einfaches Auftragen präziser und feiner Lidstriche ermöglichen soll.
Ausprobieren konnte ich das leider nicht für euch, da er, dadurch das es ein Entwicklungsexemplar war, leider nicht mehr allzu viel Farbe abgegeben hat.


Long Lasting Eye Pencil Waterproof
Erhältlich für 2,29€
Mit herausdrehbarer Miene und einem Spitzer am Ende ist der neue Eye Pencil in Waterproof, in 8 Farben erhältlich.
Die Farbabgabe ist bei allen super und sie lassen sich leicht auftragen.
Besonders hübsch fand ich hierbei die graue Farbe :).


Gel Eye Liner
Erhältlich für 3,99€
Der neue Geleyeliner im Sortiment, kommt mit feinen, goldenen Glitzerpartikeln her und ich bin schon gespannt in wiefern man diese auch auf dem Auge sehen wird.
Zweckentfremdet könnte ich ihn mir auch gut als schwarze Base vorstellen, eventuell schimmern die Partikel ja durch.
Werde das mal testen :).


Eyebrow Filler - Perfecting & Shaping Gel
Erhältlich für 3,49€
Neu ins Sortiment kommt auch ein Shaping Gel, in einem relativ neutralem Braunton.
Es soll die Brauen modellieren, verdichten und definieren, sowie dünne Partien und Ungleichmäßigkeiten auffüllen.
Auch wenn einige unter euch schon von dem Brauengel von Alverde ziemlich angetan waren, habe ich soetwas noch nie ausprobiert und freue mich schon, es nun mal für mich testen zu können :).


Allround Mascara Ultra Black | 
The Giant Extreme Volume Mascara Waterproof 24h | 
Lashes To Kill False Lashes Volume Mascara
Von oben nach untern erhältlich für 2,99€ | 4,49€ | 3,99€
Bei Mascara bin ich persönlich nicht zu sehr in experimentier Laune, da ich nicht gaaanz so viel Wert darauf lege und bereits zufrieden mit der bin, die ich habe.
Daher nur kurz die Hauptdaten der Mascaras.
Um näheres dazu sagen zu können, müsste man sie testen.
Die unteren beiden  waren mit in der Goodie Bag und so werde ich sie euch eh noch einmal genauer vorstellen ;).

Die Allround Mascara Ultra Black verspricht mit einer tiefschwarzen Carbonformulierung, ein intensives Farbergebnis + mehr Volumen, Länge und Schwung.

The Giant Extrem Volume Mascara Waterproof 24h hat nicht nur einen langen Namen, sondern verspricht auch Effektvolles XXL Wimpernvolumen.
Dieses soll unter anderem durch ihre Kegelförmige Form auch für die kleinen Wimpern im Innenwinkel gut möglich sein.

Die Lashes to Kill False Lashes Volume Mascara soll  mit seinen wimpernverlängernden und volumenbringenden Nylonfasern, für einen 'falsche Wimpern Effekt' sorgen.
Für ein deutlich  sichtbares False Lashes Ergebnis, mit einem ultra - voluminösen Wimpernstyling, soll die spezielle Formulierung sorgen, dessen Fasern sich direkt an die Wimpern schmiegen und sie versiegeln.


Waterproof Top Coat
Erhältlich für 4,49€
Die transparente, Gelartige Formulierung dieses Top Coats soll für ein Wasserfestes Ergebnis der Lieblingsmascara sorgen.
Sie versiegelt sie ohne zu verkleben und sollte das wirklich so funktionieren, finde ich das eine wirklich gute Idee.
Einige haben sicher Lieblingsmascaras, die nicht Wasserfest sind und somit z.B. für einen Strandurlaub(wer sich denn dort unbedingt die Wimpern tuschen will :p) nicht mit ins Gepäck wandern.
Für diese Fälle finde ich den Top Coat eine gute Lösung.

Ich habe ihn hier und würde ihn gerne für euch testen, bin aber leicht damit überfragt, wie ich das machen soll :'D.
Ich würde einfach auf einer Seite die Mascara normal auftragen und auf der anderen Seite mit dem Waterproof Top Coat darüber gehen und schauen, wie sich das ganze dann entfernen lässt.
Wäre das interessant für euch?


INFINITE SHINE Lip Gloss
Erhältlich für 2,99€
Diese neuen Schätzchen werden, wie ihr seht, in 13 Nuancen erhältlich sein und ich bin jetzt schon Fan von ihnen ♥.
Ein paar habe ich von ihnen hier und auch schon ausprobiert und finde sie wirklich klasse.
Mehr dazu in folgenden Posts ;).
Swatches ALLER Glosse findet ihr hier bei Marina.


Ultimate Colour - Lip Colour
Erhältlich für 3,99€
Zu den Ultimate - Lip Colour Lippenstiften gesellen sich 3 neue Farben hinzu, von denen zwei Matt sind.
Die Farben sind wirklich hübsch und auf jeden Fall einen Blick Wert.
Dem Swatch nach sind es von links nach rechts die Farben 240Hey Nude | 250Matt About Pink | 260It's A Matt World.


BB Allround Foundation Multi - Benefit Make Up
Erhältlich für 5,99€
Viele waren ja sehr betrübt über den Abschied der Infinite Matte Foundation und hier ist sie nun, die potenzielle Ablösung, die BB Allround Foundation von Catrice.
Mit 6 in 1 verspricht sie neben ausgleichend und korrigierend, auch schützend zu sein und mit lichtreflektierenden Pigmenten, für einen strahlenden Teint zu sorgen.
Sie deckt mit einer mittleren Deckkraft ebenmäßig ab und pflegt die Haut, dank feuchtigkeitsspendenden Mandelöl und soll somit für trockene und sensible, sowie auch für normale Haut geeignet sein.
Sie besitzt einen Lichtschutzfaktor von 30 und ist, laut Versprechungen, mit ihren Eigenschaften ein Multitalent für einen ebenmäßigen und frischen Teint.
Es gibt sie in vier verschiedenen Nuancen, auf dem Swatchbild sind es von links nach rechts 010Light Beige | 020Rosy Beige | 030Nude Beige | 040Warm Beige.

Da ich ja nicht wirklich Ahnung von Foundations habe, verlinke ich euch einfach mal hier die Review von Paddy ;).


Camouflage Cream
Erhältlich in den Farben(Swatches wieder von links nach rechts) 020Light Beige | 030Rosy Beige | 010Ivory versprechen die Camouflage Cremes das Korrekturen unsichtbar bleiben, Hautunregelmäßigkeiten, Pigmentflecken und rote Äderchen zuverlässig abgedeckt werden und die langanhaltende Textur perfekt mit der Haut verschmilzt.
Durch das fixieren mit Puder soll sie zudem wasserfest werden.

Beim swatchen empfand ich die Creme als sehr schmierig, aber sie heißt ja nicht umsonst Camouflage 'Creme' ;).
Bei mir kriecht Concealer sehr schnell in die Fältchen, von daher habe ich dabei etwas bedenken, ob das Produkt mit dieser Textur bei mir funktioniert, werde euch das aber bei Bedarf noch berichten.


Sun Glow - Matt Bronzing Powder | 
Skin Finish Compact Powder |
Re - Touch Light - Reflecting Concealer
Alle drei Produkte sind erhältlich für 3,99€
Das zarte, mattierende Bronzing Powder verspricht einen frischen Teint und soll sich auch hervorragend zum Schattieren und Konturieren der Gesichtszüge eignen.

Das Skin Finish Compact Powder ist ebenfalls mattierend und verleiht durch Lichtreflektierende Pigmente, einen strahlenden Teint.

Auch der Light - Reflecting Concealer enthält lichtreflektierende Pigmente und kombiniert mittlere Deckkraft mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen.
Die zarte Textur soll der empfindlichen Haut um die Augen ein angenehmes Gefühl verleihen.

Nicht mit auf den Bildern befinden sich die Mattifying Oil Control Paper, welche überschüssigen Talg schnell absorbieren, die Haut von Glanz befreien und mattieren.
Enthalten sind 50 Blatt und sie sind erhältlich für 2,79€.
Ebenfalls nicht einzeln fotografiert, ist die neue Prime and Fine Eyeshadow Base.
Neben den üblichen Dingen die eine Eyeshadow Base so tut, soll diese hier zusätzlich die Lidschatten Wasserfest machen.
Erhältlich für 3,99€.

Übrigens haben Soraya und ich uns einen ganz schönen Produkthaufen erarbeitet, den ich mal fast Schirttweise fotografiert hatte und jetzt in ein GIF gepackt habe :'D.
Als essence dran war, sah es noch besser aus, leider habe ich davon nur ein Gesamtfoto gemacht, aber unsere Haufen war beachtlich :'D.


Soooo, das war es dann mit dem ersten Teil wohoo!
Alle die sich den kompletten Post angetan haben bekommen 'nen Daumen hoch!
Ok, für die Mühe sogar zwei :D.
Es ist wirklich ein Mega Post geworden und es war die richtige Entscheidung die Produkte der Marken nach aufzuteilen.
Fast zum Schluss hier noch drei Gruppenfotos die ich mal zu einem GIF gebastelt habe, weil ich mich nicht entscheiden konnte x)
Die Fotos sind alle drei von Henri und unterliegen somit seinem Copyright ;).
Ratet mal wer bei 'macht mal alle Küsschen' wieder nix mitbekommen hat und es natürlich NICHT gemacht hat xD.
Und zu guter Letzt noch das hier:
Wisst ihr bescheid xD!


Zum Schluss möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für die Einladung und diesen schönen Nachmittag bedanken, es hat mir wirklich gut gefallen wie das ganze aufgebaut war und es war schön, wieder neue Bloggermädels kennen zu lernen ;).

Hier noch eine Link - Liste der Mädels, die da waren:




Ich hoffe mein Bericht hat euch einigermaßen gefallen und ihr konntet euch einen kleinen Eindruck machen, wie es so war :).
Habt ihr denn schon Produkte gesehen, die euch besonders interessieren?


Liebe Grüße ♥

Kommentare:

  1. da hast du ja was geniales erlebt und so viele tolle produkte vorgestellt. ein wahnsinnig super post!!! gglg

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, ich habe schon viele berichte gelesen, trotzdem hab ich mir deinen auch gerne noch angeschaut, alle mädels haben irgendwie verschiedene sichtweisen auf bestimmte sachen und eine andere meinung zu den produkten, ich samme gerne alles und entscheide dann, was sich zu kaufen lohnt :D

    AntwortenLöschen
  3. Mich interessieren wirklich einige Produkte wie die Lidschatten oder Lippenstifte aber auch auf die BB Cream hab ich ein auge geworfen... ich hoffe sie ist heller als sie aussieht :( aber die Gifs sind mir bisschen zu schnell kann da nicht lange hinschauen :D - toller Bericht ♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Puh, jetzt ist er endlich da :D Ich hab doch gesagt, ich warte nur auf deinen Bericht ;)
    Und das grüne Quad hast du nicht mitgenommen? Also manchmal :D
    Und sexy Socken sind einfach mal richtig sexy, also so richtig LOL

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich wirklich nach einem tollen Tag an :)

    AntwortenLöschen
  6. war schön dich kennen zu lernen ♥ schade, dass wir die Fotos von uns noch nicht haben :DDD

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es schön dass du auch deinen Beitrag dazu geschrieben hastr, denn jede Bloggerin fallen verschiedenen Sachen auf und so kann man sich ein besseres Bild von den Produkten machen, wenn man alles liest. Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, ausbleiben sollte er auf keinen Fall ;).
      Freut mich das sich ihn trotzdem noch ein paar Leute angeschaut haben :).

      Liebe Grüße, Jenny

      Löschen