Montag, 31. März 2014

[Tag] Instagram Tag

Huhu, meine Lieben.

Erst Einmal nachträglich noch ein riiiiesen Danke schön, für eure lieben Worte hier und auch auf Facebook, zu meinem gezeichneten Selbstportrait.
Mit so einem derben Feedback, habe ich gar nicht gerechnet und ich mach euch nichts vor, wenn ich sage, das mir kurz nach veröffentlichen des Posts, wegen eurer Reaktion auf Facebook, ein wenig die Tränen kamen :'D.
Eure Worte/ Komplimente sind so überwältigend für mich und bedeuten mir so viel, das könnt ihr euch nicht vorstellen.
So weiß ich, das sich die ganze Mühe auf jeden Fall gelohnt hat, danke euch allen :').

Heute kommen wir seit laaangem mal wieder zu einem Tag, den ich bei Mary gesehen habe und zwar handelt es sich um den 'Instagram Tag'.
Ich weiß nicht, ob euch soetwas interessiert, aber da ich persönlich Instagram mag, hat mich die Lust gepackt auch teilzunehmen und hier dann also mein Post dazu :).


Wie ist dein Instagram Name?
Auf Instagram heiße ich, wie auf einigen anderen Seiten auch, die shiela :).

Wann hast du dein erstes Foto bei Instagram hochgeladen?
23. Juni 2011. Wow, doch schon so lange her.

Welches war dein erstes Foto?
Dieses hier :)

Wie oft postest du Fotos?
Unterschiedlich. Je nachdem, was ich so postenswert finde^^.

Welches ist dein schlimmstes Foto?
Schlimm finde ich keines, sonst hätt ichs ja nicht hochgeladen ;).
Daher kommt hier eins, was ich zumindest lustig finde und ja, es ist das, wonach es aussieht xD.
Der Wasserkocher war halt kaputt und Not macht ja bekanntlich erfinderisch :'D.

Welches Foto hat die meisten likes?
Das wäre mit 47 dann dieses hier, welches ich am Donnerstag, den 13ten März, zum 'throw back thursday' gepostet hatte.

Warum bist du bei Instagram?
Es ist fast wie Twitter in Bild Form, einfach super für kleine Updates und wenn man einfach kurz etwas mit anderen teilen möchte.
Gerade deshalb nutzen es auch viele meiner Lieblingsmusiker für z.B. Freizeitfotos etc., was mir natürlich auch zu Gute kommt :D.
Desweiteren kann man mit verschiedenen #häschtägs eine breite Masse erreichen, was gerade für den Blog und auch für Zeichnungen praktisch ist :).

Was für Instagram Accounts folgst du?
Freunden, Lieblingsmusikern, Zeichnern(Digital und auf dem Blatt), Bloggern

Privat oder öffentlich?
Öffentlich. Ich find so einen Account auf Privat schwachsinnig, da kann man auch auf Facebook posten, wenn es eh nur die auserwählten sehen dürfen ;).

Welches ist dein liebstes gepostetes Foto?
Das wäre denke ich dieses hier mit Pierre von Simple Plan, morgens vor dem Studio, in dem das Frühstücksfernseh gedreht wird :'D.
Generell mag ich aber alle Fotos, die mich an schöne Momente zurückblicken lassen :).

Dein neustes Foto?
Die coole Pixel - Sonnenbrille, die ich neulich bei C&A entdeckt habe.
Die perfekte Nerd - Sonnenbrille ;).

Welche Art von Fotos lädst du hoch?
Freizeitdinge(darunter fällt alles mögliche), Previewbilder neuer Posts(oder wenn ich gerade dafür etwas mache), wips(work in progress) Bilder meiner Zeichnungen, Selfies, ab und an mal neue Sachen und wer hätte es gedacht, weils ja sonst keiner macht, Essen :D.
Früher auch mal AMUs und Naildesigns, aber das eher nicht mehr.


Wenn ihr auch Lust auf den Tag habt, dann einfach drauf los und postet mir euren Link dann gern in die Kommentare :).


Liebe Grüße ♥

Mittwoch, 26. März 2014

[New In] Zoeva Cream Eyeliner

Huhu, meine Lieben.

Heute möchte ich euch gerne die Cream Eyeliner von Zoeva vorstellen, die ich zu Weihnachten, von der lieben Bella bekommen habe.

Von links nach rechts seht ihr hier die Farben Velvet Flame, Jardin, Exotique und Secret Garden.
Bevor ich zu den Swatches komme, noch kurz ein paar Eckdaten:

  • Enthalten sind jeweils 3,5ml, die ihr für 6,20€ 'hier' im Onlineshop von Zoeva erhalten könnt(insgesamt gibt es 12 Nuancen)
  • Sie sind Wasserfest und haben, so wie es der Name schon sagt, eine cremige Konsistenz
  • Trotz ihrer Konsistenz rutscht nichts hin und her und mit einer Schicht(ganz optional zwei), sind sie deckend und auch als farbige Base/ Creme Lidschatten, machen sie etwas her
  • Sie trocknen wirklich flott und auch bei der Haltbarkeit, konnte ich keine Mängel feststellen, wie mir unter anderem das abschminken der Swatches deutlich machte :D

Jardin, Exotique & Secret Garden gibt es übrigens auch als Set, namens 'The Greens', welches ihr für 13,50€ bekommt(ihr spart also ganze 5,10€!).

Wie ihr auf den Fotos seht, haben alle Farben schon einen leichten Riss, was mich wirklich erschreckt hat, als ich sie zum fotografieren ausgepackt habe und für einen kurzen Moment dachte ich, sie seien schon eingetrocknet.
Der erste Schock hat sich zum Glück nicht bestätigt, denn sie sind immer noch sehr cremig.
Für meinen Geschmack sogar etwas zu cremig, den die Aufnahme mit dem Pinsel ist schon eine Sache für sich.
Ich weiß nicht, ob ich sie zu warm lagere(was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann), aber mein Pinsel versank förmlich in der Farbe und ohne abstreichen, hätte ich das Produkt nicht vernünftig entnehmen können.
Gut, so schlimm ist das nun auch nicht, allerdings etwas umständlich wie ich finde und ich schau mal, ob ich ein kühleres Plätzchen für sie finde. Der Auftrag an sich geht dennoch leicht von der Hand.
So viel zu den wichtigsten Fakten, hier dann nun die Swatches für euch.




Ich finde alle vier Farben einfach wunderschön und freue mich schon auf viele Looks mit ihnen :).

Habt ihr auch Cream Eyeliner von Zoeva?
Wenn ja, wie ist das bei euch mit der Konsistenz?


Liebe Grüße ♥

Freitag, 21. März 2014

[Illustration] Mein erstes Selbstportrait, gezeichnet in Photoshop

Huhu, meine Lieben.

So, der Blog ist wieder sichtbar für alle und voller Stolz, kann ich euch nun den neuen Header präsentieren, welcher ab heute the world of mine schmücken wird :D.
(Ein paar andere Änderungen wurden auch vorgenommen, aber dazu komm ich dann weiter unten.)

Gezeichnet und coloriert komplett per Hand in Photoshop, mit einem Graphire4 von Wacom(für die, die es interessiert).
Es ist mein erstes Selbstportrait im PS und überhaupt die Zeichnung, für die ich bis heute am meisten Zeit und Mühe investiert habe.
Ich hätte nie gedacht, das ich überhaupt einmal den Elan besitzen werde, ein Selbstportrait im Photoshop zu zeichnen, bzw. vernünftig zu colorieren(und auch fertig zu bringen *hust*), aber hier ist es nun und ich muss sagen, ich bin stolz drauf.
Ihr wisst ja, ich bin extrem selbstkritisch, was Zeichnungen anbelangt und auch wenn ich hier auch wieder hier und da ein paar Fehlerchen sehe, kann ich sagen, das ich im Gesamten doch sehr zufrieden bin.
Hat ja doch mehr Ähnlichkeit mit mir, als ich anfangs vermutet hätte :'D.

Da durch die Größe ein paar Details verloren gehen, habe ich hier noch ein paar Detailansichten für euch :).



Der Stift ist ein Grafitstift, deshalb ist die Miene Schwarz ;)
Als Referenzbild diente mir ein Foto von mir selbst, welches ich mit Stativ und Selbstauslöser gemacht habe und was soll ich sagen..
Mir gefiel auf anhieb die Idee, die ich im Kopf hatte und Pose, Utensilien, sowie Kleidung/ Schmuck und AMU, sind einfach genau ich x).
Normalerweise sollte noch eine Kamera mit dazu kommen, das wäre dann allerdings doch zu viel geworden.
Was für mich sehr positiv von der Coloration ist, ist dass das Bild auch ohne Outlines funktioniert.
Man sieht klare Abgrenzungen der Finger z.B. und wenn das der Fall ist, dann weiß ich, das ich was richtig gemacht hab.
Diese Tatsache freut mich natürlich besonders, da ich zum ersten Mal versucht habe, menschlich zu schattieren, was Hände und Gesicht(besonders die Nase) anbelangt.

Nach viel hin und her ist es mit dem Hintergrund nun bei diesem Barockmuster geblieben, was mir einerseits sehr gut gefällt, andererseits aber ein bisschen Sorge bereitet, ob es nicht zu viel ist.
Das Bild ist ja schon sehr auffällig und es sollte nichts davon ablenken..
Andererseits gefällt es mir irgendwie doch genauso, wie es jetzt ist, denn alles ganz weiß mochte ich nicht und auch ein einfarbiger Hintergrund hat mich nicht überzeugt..
Ihr seht also mein Problem xD?
Erstmal wird es aber so bleiben.

Und da ich die letzten Tage so aufgeregt war, was das Bild anbelangt(ihr könnt es euch nicht vorstellen), würde ich wirklich unheimlich gerne wissen, wie ihr es findet x)?


Was ist sonst noch neu?
Neben dem Header, gibt es noch was anderes Neues und zwar zu finden in den Seiten oben.
Dort findet ihr nun die Rubrik 'Schminkreihen / -aktionen', welche eben solche Reihen und Beiträge zu Themenwochen beinhaltet.
Falls ihr also mal Lust zu stöbern habt, dann findet ihr dort alle Links^^.
Desweiteren habe ich nun noch meine Zeichenseite 'shiela draws' mit in die Sidebar verlinkt und würde mich freuen, wenn ihr mich dort mal besucht ;).

So, das war's dann mit den Erneuerungen.
Ich hoffe wirklich, euch gefällt der Header und freue mich über euer Feedback :).


Liebe Grüße ♥